Blähungen und Furzen

Sie kommen nicht mehr klar? 1 Weg Furzen und Blähungen sauber zu beenden

Kennen Sie die gerngesehene Dagmar?

Sie und ihr Mann sind oft bei Freunden oder Kollegen eingeladen.

Die Gastgeber stellen immer phantastische Menüs zusammen und beide freuen sich richtig auf diese kulinarischen Essensabende.

Es sind diese tollen Gerichte, mit einem Anteil an hervorragendem gebratenen Fleisch, dazu passendes Gemüse und als Abschluss gibt es meistens eine süße Kreation zum Nachtisch.

Als Getränke gibt es einen hervorragenden Wein.

Nach diesem opulenten sehr guten Essen sitzen Dagmar und ihr Mann noch mit den Gastgebern in dieser schönen Abendatmosphäre zusammen.

Auf einmal merkt Dagmar langsam dieses unangenehme Druckgefühl in ihrem Bauch.

Es melden sich wieder Blähungen in ihrem Darm an.

Charme kommt meist bei Blähungen

Ihr Darm meldet sich immer lauter und öfter mit einem „grrrhhh“ zu Worte.

Die anderen hören ihre Darmgeräusche jetzt schon und ihr ist es einfach nur noch unangenehm.

Sie weiß nicht, was Sie machen soll und Charmes Röte treibt in ihr Gesicht.

Dagmar und ihr Mann verlassen dann meist innerlich geknickt diese wunderbare Abendrunde.

Genau mit diesem Problem kam Dagmar zu mir.

Sie hatte diese Herausforderungen bei sich schon eine längere Zeit beobachtet und einfach keine Lust mehr, der Spielverderber an solch wunderschönen Abenden zu sein.

Blähungen: Was passiert im Magen nach dem Essen

Was passiert im Magen nach solchen wunderschönen Abendessen?

Die ganzen Lebensmittel werden zusammen im Magen aufgenommen und Dagmars Körper ist mit der Fülle im Moment total überfordert.

Durch den leckeren Wein am Ende des Menüs wird der Speisebrei jetzt noch verdünnt und so fängt der Magen dann an den Inhalt Tröpfchenweise in den Zwölffingerdarm abzugeben.

Der Körper weiß aber garnicht welches Enzym er abgeben soll um die Speise richtig aufzuschlüsseln.

Also schiebt der Brei langsam in Richtung Ausgang. Fängt an zu faulen und zu gähren.

Das Experiment zum entstehen von Blähungen

Verstehen Sie mich nicht falsch, aber in Wahrheit können Sie sich auch einen kleinen Topf vorstellen und das ganze leckere Essen dort hinein geben.

Stellen Sie diesen auf den Herd, die Flamme auf 38 Grad Celsius.

Lassen Sie den Topf für eine ganze Nacht und noch den ganzen nächsten Tag darauf stehen. Beobachten Sie was passiert.

Blähungen müssen nicht sein

Je nach dem inneren Zustand im Magen Darm Trakt reagieren natürlich die Stoffe die sie aufnehmen schneller oder es dauert länger.

Um hier wenigstens eine Aussage zu treffen, können sie meinen Blitz Check für sich aus probieren.

Dort geht es darum ihnen zu zeigen, auf welche 13 neuralgischen Anzeichen sie achten sollten und ob diese öfter als normal vorkommen im vergleich zu vor 10 Jahren.

Kommen diese Anzeichen in kurzen Abständen öfter vor, sollten sie anfangen sich mit dem Gedanken der Entgiftung an zu freunden.

Vieles geht durch eine kontinuierliche Entgiftung auch wieder weg und in den meisten Fällen bleibt es dann auch so.

Möchten Sie sich von lästigen Blähungen befreien?

Es gibt auch diese sehr effektive Möglichkeit von Froximun.

Froximun bietet Toxaprevent Medi pure Kapseln an, welche auf Basis von Zeolite funktionieren.

Anders als andere Heilerden ist Froximun klinisch getestet und das einzige welches nicht ins Körperinnere gelangt.

Bei Einnahme lösen sich Toxaprevent Medi pure Kapseln im Dünndarm auf und nehmen die belastenden Stoffe mit auf.

Sie werden unlösbar mit dem Wirkstoff der Kapseln verbunden, ähnlich wie bei einem Schwamm.

Dann werden, die belastenden Stoffe, über den Stuhlgang, aus dem Körper transportiert.

Zu guter Letzt wird dadurch ihre Leber und die Galle mit entlastet da die Fäulnis und Gärstoffe immer weniger werden. 

Blähungen werden bei regelmäßig Einnahme viel weniger.

Der erste positive Effekt, der sich einstellt ist:

das die abgehenden Winde  nicht mehr so stark riechen wie früher, so dass man sie nicht mehr erbost ansieht, wenn es doch mal zum Abgang kommt.

Nach dem Essen haben sie nicht mehr das Gefühl gleich einen dicken Bauch zu bekommen.

Ihr Stuhlgang wird wieder regelmäßig und sie fühlen sich erleichtert.

3 Kapseln Toxaprevent Medi pure Kapseln z.B. täglich ca.30 Minuten, mit Wasser, vor einer Mahlzeit eingenommen hilft ihnen ungemein.

Sollten sie die Kapseln einmal vergessen ist es nicht schlimm.  Dann nehme sie vor dem Schlafen 3 bis 4 Kapseln mit Wasser ein, so werden über Nacht die belastenden Stoffe gebunden.

Eine bläh freie Zeit nach dem Essen

Ihr Raimund Genasnig